WELTFRIEDEN

 

WAS IST WELTFRIEDEN ?

 

Es ist eine Welt in Frieden.

 

Alles andere ist auf Dauer zu teuer.

 

Wollen wir uns den Frieden leisten ?

 

Wollen wir es uns leisten, dass jeder optimal versorgt ist und sich frei entfalten kann, in Würde, Fülle und Freiheit ?

Durch die moderne Forschung von Frequenzphysik und Quantenfeldern ist es inzwischen bekannt, dass das Wohl des Einzelnen das Wohl von allen fördert.

Möchtest Du also das fördern, was Dir und allen anderen ein wundervolles Leben ermöglicht ?

 

 

Ein Kristallklanggeschenk für Weltfrieden

Martina Maria Stocker ist eine Klangweberin und hat für den globalen Weltfrieden wundervolle Kristallklänge gespielt.

Es ist ein Geschenk für alle, die sich Frieden wünschen und darf heruntergeladen werden. Der gesungene Text zwischendrin heisst: "Frieden in uns und um uns".

Wir empfehlen diese wunderbaren Klänge besonders für Friedensmeditationen.

Ganz ganz grossen Herzensdank liebe Martina Maria für diesen Beitrag für Weltfrieden.

 

Martina Maria Stocker schrieb uns:

"Am Weltfrieden bin ich auch interessiert und fange deswegen immer bei mir an.

Ansonsten spiele ich Kristallklänge, um die Herzen zu erfreuen und Mitgefühl und Bewusstsein zu erwecken."

 

Mehr über ihre Klangarbeit hier: www.nama-niri.de

und über die Kristallinstrumente hier: www.kristallinstrumente.de

 

 

 

WIE SIEHT EIN ECHTER WELTFRIEDEN AUS ?

 

Weltfrieden bedeutet:

Frieden und Freiheit auf der ganzen Welt – für alle.

  • Weltfrieden bedeutet: dass die Lebensbedürfnisse eines jeden wie zum Beispiel Nahrung, ein schönes Eigenheim, Kleidung, Gesundheit, Bewegungsfreude (dazu gehört auch freies Reisen), freie Bildung (jedes Kind will von Natur aus Lernen), liebevolle Beziehungen, Kunst, Musik, Kultur … durch alle ermöglicht und gefördert werden.

  • Weltfrieden bedeutet: dass die Entfaltungsfreiheit innerhalb des Friedens für jedes Lebewesen von allen unterstützt wird. (Dabei gilt, dass die Freiheit des Einzelnen so weit gehen kann, wie sie die Freiheit eines anderen nicht beeinträchtigt.)

  • Weltfrieden bedeutet: dass eine Bedarfswirtschaft, die sorgfältig auf intakte Kreisläufe bei dem Umgang mit den Weltressourcen achtet, erstellt ist.

    Dadurch kann man aus jedem Fluss trinken und die Erde ist in allerbestem Zustand. So können alle in Fülle und Würde leben, umgeben von Schönheit. - Die Aktivitäten, die der Mensch in der Natur macht, werden die Schönheit der Natur unterstützen und wirken aufbauend für alle, die es sehen oder damit tätig sind.

 

 

Weil Frieden die Grundlage für alles andere ist, unterstützen vorausschauende Menschen Friedensarbeit mit allen Mitteln und Möglichkeiten. Das ist – unseres Erachtens – natürlich und intelligent, das eigene Leben und das Leben aller auf eine passende Grundlage zu stellen, so wie es jedes Tier und jede Pflanze macht.

 

Es ist Zeit, mit der natürlichen Intelligenz zu handeln.

 

Es ist Zeit dafür, für sich selbst und alle zum Höchsten Wohl zu handeln.

 

Es ist Zeit, sich für alles Leben zu entscheiden.

 

 

 

ES IST ZEIT FÜR WELTFRIEDEN.

 

 

 

 

 

WAS KANN ICH PERSÖNLICH

FÜR FRIEDEN TUN ?

 

 

AKTIV WERDEN :

 

  • Du kannst jeden Tag mehr Frieden in Dein Leben bringen, indem Du die Frage stellst: „Fördert das, was ich tue den Frieden für mich und alle anderen ?“

  • Du kannst lernen, friedlich zu denken, denn friedliche Gedanken nähren den Frieden und bringen Friedensworte und Friedenshandlungen hervor.

  • Du kannst auch lernen, auf Deine Gefühle zu achten, denn sie sind Ergebnisse Deiner bewussten und unbewussten Gedanken und Vorstellungen über die Möglichkeiten Deines Lebens.

    So entdeckst Du vielleicht, dass es noch ganz andere, schönere und zufriedenstellendere Möglichkeiten für Dich gibt …

  • Du kannst darauf schauen, was Du isst zum Beispiel indem Du fragst: „Wieviel Friedenshandlungen sind in meinem Essen enthalten ? Habe ich Möglichkeiten, mein Essen noch friedvoller zu gestalten ?“

  • Du kannst auf Deine Umgebung schauen. Wie sieht sie aus? Bist Du umgeben von Dingen, die Dir Freude machen, liebevoll hergestellt sind und die den Frieden fördern ?

  • Du kannst auf Deine Beziehungen schauen mit der Frage: „Wieviel Frieden ist in meinen Beziehungen ? Werde ich davon mit Liebe erfüllt ?“

  • Vielleicht freust Du Dich schon, den Menschen um Dich herum zu begegnen oder gibt es hier noch etwas zu tun ?

  • Du kannst Dich fragen: „Wieviel Frieden ist in meiner Arbeit ? Fördert meine Arbeit, beziehungsweise die Produkte, die damit verbunden sind den Frieden für mich und alle ?“

 

Diese Punkte, wenn sie immer mehr umgesetzt werden, stellen automatisch immer mehr Frieden in der individuellen Welt der einzelnen Menschen her und können ihn auch erhalten, denn: „WIE DU SÄST, SO WIRST DU ERNTEN“.

 

Damit dieses Friedenstun noch mehr Wirkung hat, macht es Sinn, sich untereinander zu vernetzen und auszutauschen.

 

Vielleicht möchtest Du auch ein Friedenszentrum von Weltfrieden global besuchen, unterstützen oder sogar aufbauen? Dann melde Dich.

 

 

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG ZUKOMMEN LASSEN

 

Spenden zum Beispiel in Form von ganz kleinen und grösseren Daueraufträgen sind für viele Menschen möglich und helfen, die Friedensarbeit voranzubringen – für Dich, für die Kinder dieser Welt und für uns alle.

 

Jeder kann zum Weltfrieden beitragen.

 

Können wir auf Dich zählen ?

 

 

 

 

„Frieden wird in die Herzen

der Menschen kommen,

wenn sie ihre Einheit mit

dem Universum erkennen.“

              Black Elk, Lakota

 

 

DAS FRIEDENSSEMINAR

Möchten Sie ein Seminar "im Prinzip der Richtung" - dem Schlüssel für einen dauerhaften Weltfrieden - für Ihr Unternehmen, Deinen Verein, Ihr Projekt, Freunde & Bekannte buchen?

 

Friedensseminar.pdf
PDF-Dokument [62.1 KB]

   

 

         FRIEDENSMEDITATION

Wo ?       Im Friedenszentrum

                 Friedensquelle III

Wann ?  Jeden 2. Mittwoch im

                 Monat, Beginn 18.45 h

Kosten ? frei

 

 

LEBEN IN GEMEINSCHAFT

Die Lebenschaft (Gemeinschaft in friedensfördernder Ausrichtung) hier im Hauptzentrum von Weltfrieden global in Brücken, Rheinland-Pfalz erweitert sich dieses Jahr und freut sich auf neue Friedensfreunde.

Bitte informieren unter: Friedensprojekte - Lebenschaft und wenn Dein Herz "ja" sagt,
dann anrufen.

 

 

SCHULUNG FRIEDENSRAT

 Ein Friedensratsmitglied schützt durch seine Teilnahme den Frieden in allen gesetzlichen Entscheidungen. Bei "Friedensversammlung" finden sich mehr Informationen darüber.

Jedes letzte Wochenende im Monat finden aktuell Schulungen für Menschen statt, die Verantwortung in einem Friedensrat übernehmen möchten. Anmeldung per mail oder Briefpost an das Friedenszentrum (Adresse unter "Friedenskontakt").

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
10.Juli 2017 Weltfrieden global