Friedensnetzwerk

 

 

Weltfrieden global ist dafür erschaffen worden, Weltfrieden umzusetzen.

 

 

Es geht jetzt darum, Menschen, Gruppen, Gemeinschaften, Projekte und Unternehmen in ihrer Individualität und Einzigartigkeit so zu vernetzen, dass immer mehr eine grosse Kooperationswelle entsteht, welche die Kraft hat, die alten Strukturen aufzubrechen und die dadurch entstehende Energie in neue Bahnen zu lenken. Es geht auch darum, dass  immer mehr individuelle Lebensbereiche sich in das grosse gemeinsame Puzzle "Weltfrieden" einfinden.

 

 

 

Sollte die persönliche Welt, die eigenen Projekte, Beziehungen, Familie und Unternehmen noch nicht so sehr in Frieden sein, so unterstützt die schon bestehende aktiv vernetzte Gruppe Dich so, dass auch Deine Welt immer mehr in Frieden kommt, sofern Du das möchtest.

 

 

Freies Coaching für alle, die mitmachen:

füreinander und miteinander.

 

 

Tatsächlich sind wir füreinander da, um aus den persönlichen einzelnen Welten, in denen gelegentlich noch Kampf und ein Gegeneinander stattfindet,  ein Miteinander zu gestalten.

 

 

 

 

 

Wie funktioniert die Friedensvernetzung?

 

Als A und O für Frieden sehen wir die Kommunikation und persönliche Begegnung an.

 

Dafür bieten die Friedenszentren und Kooperationspartner Angebote an, die für alle Besucher geöffnet sind und den inneren Frieden fördern. Wir nennen sie friedensfördernde Angebote.

 

Es ist also Ziel und Absicht dahinter, denn Energie folgt der Aufmerksamkeit.

 

Auch das ist da A und O der Friedensarbeit: Zu verstehen, dass Frieden nur dann erfolgt, wenn mit Ziel und Absicht daran gearbeitet wird. Schliesslich kommt vor der Ernte das Aussäen und das Pflegen der Pflanzen.

 

Frieden ist nichts Zufälliges, sondern das Ergebnis absichtsvoller Kooperation

im "Prinzip der Richtung",

welches als Schlüssel für einen dauerhaften Frieden

durch die Initiatorin von Weltfrieden global, Irena Weiss erforscht wurde

und nun an alle Menschen, die möchten, frei verschenkt wird.

 

Willst Du auch friedensfördernde Angebote ermöglichen ? Dann überlege Dir, was Du konkret anbieten möchtest und teile das uns im Friedenszentrum mit:

Tel. 06782 / 988 34 36.

 

Dies können Angebote aller Art sein, von Friedenshandwerk, Friedensmusik, Friedenskunst bis zu Entspannunsyoga und Friedensmeditation. Sei kreativ und lass Dich von Deinem Herz leiten, denn das Herz ist immer in Frieden.

Ich freue mich schon auf Deinen Anruf, ich, Irena, Visionärin und Initiatorin von Weltfrieden global, sowie alle weiteren im Friedensnetzwerk schon vernetzten Friedensmenschen. - Zusammen machen wir jetzt etwas Grosses: Die Umsetzung von Weltfrieden.

 

Es braucht Dich dabei, denk daran. - Ja und die anderen lernst Du durch die Zusammenarbeit und durch das Wahrnehmen der Angebote kennen. - Du bist nicht allein in Deinem Wunsch nach Frieden!!!

 

Ach ja und: natürlich sind die friedensfördernden Angebote für Mitglieder von Weltfrieden global geldfrei (bis auf Materialkosten) also freier Besuch ohne die Papierscheine, Karten und Münzen, denn Frieden ist unbezahlbar.

 

Bei den Angeboten geht es darum, sich zu treffen, in ein gemeinsames Friedenserleben einzutauchen, um dann glücklich, zufrieden und emotional genährt, aufgeladen mit neuen Impulsen und Möglichkeiten ebenfalls mehr Frieden in das eigene Lebensumfeld zu bringen.

 

 

Es gibt viel zu tun.

 

Es gibt zu tun: Eine ganze Welt,

angefangen mit dem eigenen Lebensumfeld

mehr und mehr

in den Frieden

zu geleiten.

 

Es ist Zeit,

für Frieden zu kooperieren.

 

Tun wir´s jetzt.

 

 

 

„Frieden wird

in die Herzen der Menschen kommen,

wenn sie ihre Einheit mit dem Universum erkennen.“

                    Black Elk, Lakota

 

   

 

         FRIEDENSMEDITATION

Wo ?       Im Friedenszentrum

               Friedensquelle II

Wann ?    Täglich.

                Infos auf  Anfrage

 

 

 

LEBEN IN GEMEINSCHAFT

Die Lebenschaft (Gemeinschaft in friedensfördernder Ausrichtung) hier im Hauptzentrum von Weltfrieden global in Brücken, Rheinland-Pfalz erweitert sich dieses Jahr und freut sich auf neue Friedensfreunde.

Bitte informieren unter: Friedensprojekte - Lebenschaft und wenn Dein Herz "ja" sagt,
dann anrufen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
10.Juli 2017 Weltfrieden global