Friedensversammlung

zur Umsetzung

von Weltfrieden

 

Möchtest Du, dass alle Menschen in Frieden und Fülle leben ?

Möchtest Du die Zukunft Deiner Kinder und die Zukunft aller Kinder sichern?

Miteinander und solidarisch gehen immer mehr Menschen den Weg zum Weltfrieden. Miteinander und solidarisch gehen immer mehr Menschen den Weg der Umsetzung, indem sie an der Friedensversammlung in ihrem Land mitarbeiten:

Vor dem Regierungsgebäude, auf öffentlichen Plätzen, in Gaststätten und Wohnzimmern treffen sich die Menschen, um die Umsetzung von drei Punkten zu besprechen. Andere Menschen sind solidarisch im Urlaub. Ganze Unternehmen machen mit und lassen die Wirtschaft stillstehen, bis die genannten drei Punkte umgesetzt sind. Das geschieht Land für Land.

Die Friedensversammlung dient zur Lösung aller jetzigen Probleme der Menschheit wie: Kriege, Armut, Hunger, sowie Vernichtung und Zerstörung von Land und Leben.

Durch die Friedensversammlung wird der Wille der Menschen für Weltfrieden sichtbar und durch eine aktive Mehrheit wird durch die Einforderung der drei Punkte Frieden immer mehr umgesetzt.

 

 

Die drei Punkte:

1.) Oberste Pflicht aller verantwortlichen Menschen ist es: Alles zu tun, um den Frieden zu fördern und die Menschenrechte zu schützen.

Zusatzpunkt: Die Friedensversammlung erklärt allen anderen Ländern den Frieden in vom Volk verfassten Friedenserklärungen.

Die Länder, welche die Friedensversammlung schon umgesetzt haben, erklären sich gegenseitig den Frieden.

 

2.) Rückzug und Verbleib aller Soldaten in ihren Heimatländern, um ihr eigenes Land zu schützen.                                          Waffenexportverbot ohne Ausnahmen !!!

Alle Atom-, Bio- und Chemiewaffen, sowie alle anderen Massenzerstörungswaffen werden sofort vernichtet.

 

3.) Sicherung des Friedens durch das Einsetzen von Friedensräten, die durch "Weltfrieden global" geschult und zertifiziert sind.

Diese werden der Regierung und anderen verantwortlichen Gremien als Friedensschutz an die Seite gestellt. Sie haben ein unbegrenztes und sofort gültiges VETO-Recht. Ihre Funktion ist Beratung und stoppen von allem, was dem Punkt 1 widerspricht und den Frieden nicht fördert. Ein Friedensrat kann alles – auch in beginnenden Verhandlungen und auch rückwirkend – stoppen. Dieser Stopp gilt ab dem Moment der Entscheidung des Friedensrates. Die Schulung durch Weltfrieden global durch die Friedensräte bewirkt, dass "der Schlüssel für Weltfrieden" auch in der Regierung angewendet wird, so dass alle Entscheidungen sich nach dem Prinzip der Natur in Harmonie und Frieden auswirken.

 

Erläuterung

Zu Punkt 1) :

Die aktive Friedensförderung löst die Grundprobleme der Menschheit, denn wo Frieden ist, gibt es keinen Krieg, genug zu essen für alle, und die Menschenwürde und alles Leben, sowie der Planet selbst wird geschützt.

Auch Friedensverträge sind überall feierlich unterschrieben worden.

Weltfrieden global schenkt allen Menschen dieser Erde den "Schlüssel für Weltfrieden", damit jeder die Chance hat, zu verstehen wie Handlungen wirken und welche Handlungen zu einem echten Frieden führen. Dieser Schlüssel wird im Friedensmagazin von Weltfrieden global, in Videos, Kursen und Ausbildungen vermittelt. Dadurch weiss jeder Mensch, wie er den Frieden dauerhaft fördern kann. Nach diesem Schlüssel hat die Menschheit sehr lange gesucht; jetzt ist er frei erhältlich und kann Land für Land eingesetzt werden, um die Zerstörung zu beenden und Frieden aufzubauen zu erhalten.

 

Zu Punkt 2) :

So lange Soldaten im Ausland sind und aktiv oder passiv Krieg und Gewalt ausüben, ist Frieden nicht möglich. Gewalt ist keine Lösung – das erklärt die Geschichte der Menschheit zur Genüge. Gute Ergebnisse hingegen sind z.B. aus Friedenskommunikation und der „Gewaltfreien Kommunikation nach Rosenberg“ bekannt. Hilfe für das Ausland kann demnach in Lebensmitteln, medizinischer Versorgung und Friedenskommunikation gebracht werden, jedoch nicht mit Waffen und Soldaten !!!

 

Zu Punkt 3) : Die Friedensräte können jeden Notstand, jedes Gesetz und Projekt, das den Frieden stört, schon im Ansatz stoppen und auch Gesetze und Projekte rückwirkend beenden. Dies gilt von dem Tag ihrer Entscheidung an. Dadurch können alle Probleme sehr schnell gelöst werden. Frieden ist die Basis von Zufriedenheit und diese ist nur möglich, wenn es jedem einzelnen Menschen gut geht. Frieden und Fülle für alle wird so umgesetzt und dauerhaft erhalten. Eine Kontrolle geschieht automatisch dadurch, dass immer mehr Menschen im "Schlüssel für Weltfrieden" geschult sind und deshalb schon im Vorfeld wissen, was die Friedensräte entscheiden. Die Funktion "Friedensrat" kann entzogen werden, sollte dieser den "Schlüssel für Weltfrieden" in der Entscheidung nicht anwenden.

 

Weltfrieden global schenkt jetzt den „Schlüssel für Weltfrieden“ allen Menschen. Wenn die Friedensräte im Schlüssel für Weltfrieden geschult sind, ist Frieden durch die Funktion der Natur selbst garantiert. Dadurch ist der Weg in immer mehr Frieden durch den Beitrag der Friedensräte in den gesetzgebenden Gremien die entscheidende Garantie für eine stetige Verbesserung der Lebensqualität von jedem Einzelnen.

 

Weltfrieden global schult und zertifiziert kostenfrei die Friedensräte im Schlüssel für Weltfrieden. Möchtest Du eine Schulung zum Friedensrat erhalten, um mitzuhelfen den Frieden in Deinem Land zu sichern ? Dann kontaktiere uns hier:

www.weltfrieden.global/friedenskontakt

 

Die Friedensversammlung findet am 1. oder 15. eines Monats in immer mehr Ländern einmalig statt. Ziel der Versammlung ist die friedliche Umsetzung der drei Ziele. Diese werden vorab von den mitmachenden Menschen bestätigt. Es kann sein, dass die Friedensversammlung einige Tage oder Wochen dauert. An Vorräte denken.

Von jetzt an ist es jeden Tag möglich, dass in einem Land ein Mensch oder ein Team sich dafür entscheidet, die Friedensversammlung in ihrem Land umzusetzen. Wer das möchte: Bitte bei Weltfrieden global melden:

www.weltfrieden.global

 

Wie kann ich mitmachen ?

Hier sind einige Möglichkeiten:

  • Trage Dich hier ein: www.weltfrieden.global/friedenskontakt und erkläre Dein JA zu den drei Punkten der Friedensversammlung. Lese den Newsletter von Weltfrieden global und bestätige jede Mail mit: „Mail erhalten“. So bleibst Du informiert und wir wissen, dass die Mail angekommen ist.

 

  • Trage Dich hier ein: www.weltfrieden.global/friedenskontakt und erkläre Dein JA zu den drei Punkten der Friedensversammlung. Lies den Newsletter von Weltfrieden global und bestätige jede Mail mit: „Mail erhalten“. Informiere Deine Bekannten und Verwandten per Mail und persönlich über diese Möglichkeit und lade sie ein, sich auch einzutragen und mitzumachen.

 

  • Lade zum Friedenstreffen in Deinem Wohnzimmer oder in Deinem Lieblingsrestaurant ein und informiere über die Friedensversammlung, indem Du die Texte hier ausdruckst, damit ihr sie gemeinsam lesen und darüber sprechen könnt, welche Menschen ihr in Eurem Umfeld dafür gewinnen könnt, mitzumachen. Vernetzt Euch untereinander und mit anderen aktiven Gruppen der Friedensversammlung zum Beispiel über einen E-Mail-Verteiler.

Übernimm Verantwortung dafür, dass es voran geht.

Bei Fragen unterstützen wir von Weltfrieden global Dich mit allen Möglichkeiten gerne.

 

  • Daueraufträge ermöglichen Weltfrieden global dauerhaft zu wachsen und weiter zu machen und dabei frei und unabhängig von der Politik, von Banken und Grosskonzernen zu bleiben. Mit einem Dauerauftrag von 3.- €, 5.- € oder 10.- € monatlich, ermöglichst Du das Verbreiten dieser Informationen, die Ausbildung der Friedensräte, den Aufbau und Erhalt von Friedenszentren und viele weitere Friedensprojekte, die Schritt für Schritt die Umsetzung von Weltfrieden ermöglichen. Mit einem kleinen Beitrag, den Du nicht spürst, bewirkst Du mehr als Du glaubst, also setze diese paar Minuten ein, einen Dauerauftrag zu machen, denn in Frieden zu investieren mit einem so kleinen Beitrag ist intelligent und kein Risiko für Dich. Es ist jedoch ein Risiko, weitere Steuern zur Finanzierung von Kriegsvorbereitungen zu zahlen, ohne gleichzeitig auch finanziell Friedensarbeit zu unterstützen. Intelligenz ist: Alles zu tun, was Dir und den nächsten Generationen eine Zukunft in Frieden sichert.                                                                                   Jetzt finanzielle Hilfe schenken. Das Friedenskonto findest Du hier: www.weltfrieden.global/friedenskontakt

 

  • Bist Du gut in Organisation und Koordination von Gruppen und möchtest die Friedensversammlung mit vorbereiten ? Dann setze Dich mit uns von Weltfrieden global in Verbindung. Wir freuen uns auf Dich!!!

 

  • Möchtest Du die Friedensversammlung in Deinem Land umsetzen als Hauptorganisator für dieses Land? Du kannst die Texte wie sie sind von Weltfrieden global übernehmen und übersetzen. Für die Koordination der Kontakte solltest Du eine eigene Webseite machen und diese mit Freunden in Deiner Landessprache verwalten. Bitte nimm auch Kontakt zu uns von Weltfrieden global auf, so dass wir die Informationen, Tipps und Möglichkeiten teilen können und alle auf vielfältige Weise von der Vernetzung profitieren. Miteinander sind wir stärker. Kontakt: www.weltfrieden.global

 

  • Wenn sich Dein Herz dafür entscheidet, Verantwortung im Friedensrat zu übernehmen, dann informiere Dich über den Termin der nächsten Schulung  in der Seitenspalte von www.weltfrieden.global und melde Dich an. Deine Fragen beantworten wir gerne auch telefonisch.

 

  • Bringst Du eigene Ideen und Fähigkeiten zur Verbreitung der Umsetzung der Friedensversammlung mit ? Wir von Weltfrieden global freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme !!!

 

 

Friedensversammlung deutsch.pdf
PDF-Dokument [468.1 KB]

 

„Frieden wird in die Herzen

der Menschen kommen,

wenn sie ihre Einheit mit

dem Universum erkennen.“

              Black Elk, Lakota

 

 

DAS FRIEDENSSEMINAR

Möchten Sie ein Seminar "im Prinzip der Richtung" - dem Schlüssel für einen dauerhaften Weltfrieden - für Ihr Unternehmen, Deinen Verein, Ihr Projekt, Freunde & Bekannte buchen?

 

Friedensseminar.pdf
PDF-Dokument [62.1 KB]

   

 

         FRIEDENSMEDITATION

Wo ?       Im Friedenszentrum

                 Friedensquelle III

Wann ?  Jeden 2. Mittwoch im

                 Monat, Beginn 18.45 h

Kosten ? frei

 

 

LEBEN IN GEMEINSCHAFT

Die Lebenschaft (Gemeinschaft in friedensfördernder Ausrichtung) hier im Hauptzentrum von Weltfrieden global in Brücken, Rheinland-Pfalz erweitert sich dieses Jahr und freut sich auf neue Friedensfreunde.

Bitte informieren unter: Friedensprojekte - Lebenschaft und wenn Dein Herz "ja" sagt,
dann anrufen.

 

 

SCHULUNG FRIEDENSRAT

 Ein Friedensratsmitglied schützt durch seine Teilnahme den Frieden in allen gesetzlichen Entscheidungen. Bei "Friedensversammlung" finden sich mehr Informationen darüber.

Jedes letzte Wochenende im Monat finden aktuell Schulungen für Menschen statt, die Verantwortung in einem Friedensrat übernehmen möchten. Anmeldung per mail oder Briefpost an das Friedenszentrum (Adresse unter "Friedenskontakt").

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
10.Juli 2017 Weltfrieden global